Unser Lieferprogramm als Dienstleister für Maschinen- und Fahrzeughersteller erfordert es, dass wir zahlreiche Vorprodukte und spezielle Arbeitsgänge in Partnerbetrieben durchführen müssen. Unsere Vielfalt lieferbare Bauteile erfordert eine geringe Fertigungstiefe in Verbindung mit einer gut ausgebildeten Gruppe von Prüfingenieuren.

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Qualitätsanforderungen so erhöht, dass konsequente Fehlerverhütung immer wichtige wurde. Die wesentlichen Anforderungen an ein Qualitätssicherungssystem erfüllen wir mit folgender Strategie.

Lieferantenaudit
Sämtliche Partnerbetriebe werden von USM nach deutschen Regeln und deutschem Qualitätsverständnis auditiert.

Auf Wunsch führen wir auch Audits nach Kundenvorschrift durch.    

Wichtig sind geeignete Fertigungseinrichtungen, Arbeiten mit Prozessplänen, in praktiziertes Qualitätssicherungssystem, eine hohe Qualitätsfähigkeit.