Giessen

Unter Giessen versteht man die Erzeugung fester Gussstücke. Hier sind verschiedenste Methoden und Vorrichtungen in Anwendung um das gewünschte Produkt in der geforderten Qualität zu erzeugen.

Einzelstücke aus Stahlguss können bis zu einem Stückgewicht von 300 Tonnen gegossen werden. Grauguss- und Sphärogussteile giessen wir bis zu einem Stückgewicht von 50 Tonnen. Verschiedene Formautomaten mit Giesseinrichtungen stehen für Serienteile zur Verfügung.    
       
Teileabhängig werden keramische Filter zur Verbesserung der Bauteilqualität eingesetzt.

Wir arbeiten mit verlorenen Formen. Beim Feinguss (Wachsausschmelzverfahren) wird vor dem Eingiessen die Wachsform ausgeschmolzen.

Beim Vollformguss - Lost foam - vergast die Polysterolform beim giessen durch die einfliessende Schmelze.

Schleuderguss bieten wir für verschiedenste Anwendungen von 100 mm bis zu 1200 mm Durchmesser an.

Schmiedevormaterial verwenden wir von anerkannten Stahlwerken sowohl als Blockguss als auch als Strangguss in Form von Knüppeln oder Stäben.